unix-jobs.ch Die Top Ten der Unix Arbeitgeber

Meine Passion Unix

Unix - ein Betriebssystem mit vielen interessanten Jobs

Ursprünglich hauptsächlich im universitären Bereich verbreitet, wurde es ab den 1980er und 1990er Jahren vor allem in professionellen Workstations und auf Servern eingesetzt.

Mit Linux, macOS und als Grundlage mehrerer verbreiteter Betriebssysteme für Mobilgeräte erreichte Unix ab etwa den 2000er Jahren auch den Massenmarkt für Privatnutzer. Die beiden meistverbreiteten Betriebssysteme für Smartphones und Tabletcomputer, Apple iOS und Android, basieren mit BSD (iOS) bzw. Linux (Android) auf unixoiden Betriebssystemen. Im September 2013 waren allein über eine Milliarde Android-Geräte weltweit aktiviert.Für 2013 prognostizierte das Marktforschungsunternehmen Gartner-Group, dass erstmals mehr Android-basierte Systeme als PCs mit Microsoft Windows verkauft würden. Zudem gewann Linux grössere Bedeutung als quelloffenes Betriebssystem für Unternehmensanwendungen und als Embedded System für elektronische Geräte wie WLAN-Router oder Geräte der Unterhaltungselektronik.

Da das an Unix angelehnte Linux sehr flexibel angepasst und optimiert werden kann, hat es sich auch in Rechenzentren stark verbreitet, in denen speziell angepasste Versionen auf Großrechnern, Computerclustern oder Supercomputern laufen. In der TOP500-Liste der schnellsten Computersysteme (Stand Juni 2015) werden insgesamt 489 ausschließlich unter Linux betriebene Systeme aufgelistet. Damit laufen 97,8 % vollständig unter Linux. Der im Desktop-Bereich größte Konkurrent Windows spielt im Bereich der Höchstleistungsrechner mit nur einem System keine Rolle.

Unix Systemadmistratoren

In der Praxis zeigt sich, dass Systemadministratoren insbesondere folgende Ausbildungs- und Studiengänge absolviert haben:

- Informatiker EFZ Fachrichtung Systeme
- Informatiker HF Fachrichtung Systeme
- Dipl. Informatiker FH Fachrichtung Systemadministration
- Fachinformatiker/in Systemintegration
- Informatikkaufmann
- Informatikstudium an Fachhochschule oder Universität
- Apple – Zertifikate ACTC und ACSA, siehe Liste der Apple-Zertifikate
- Juniper Networks – Zertifikate JNCIA, JNCIS, JNCIP und JNCIE
- Linux Professional Institute – Zertifikat LPIC
- Red Hat – Zertifikate RHCT, RHCE, RHCA und RHCSS
- Sun Microsystems – Zertifikate SCSA, SCNA und SCSECA, Sun-Zertifikate

Zurück zur Startseite